XEN Server Schulung Citrix

Schulungs-Inhalte

Administratoren von Linux Xen-Server Umgebungen lernen die Grundlagen des Citrix Xen Servers und die Verwaltung der XenServer mit dem XenCenter und der Command Line kennen.

  • Vorstellung der Funktionen, Produkte und Lizenzierung des XenServer
  • Server Konsolidierung
  • Vorstellung der Architektur des XenServer
  • Installation und Konfiguration des XenServer
  • Hardware-Unterstützung des XenServer
  • Konfiguration der Plattensubsysteme (SCSI, Fibre Channel, iSCSI und NAS)
  • Konfiguration und Optimierung des Netzwerks für den Betrieb des XenServer
  • Verwendung und Konfiguration eines Open Distributed Virtual Switch (vSwitch)
  • Erstellung und Verwaltung der Virtuellen Maschinen (Windows und LINUX)
  • Einsatz und Konfiguration von Resource Pools
  • Überwachung und Optimierung des XenServer
  • Installation und Konfiguration des XenCenter
  • Erstellen und Verteilen von Images bzw. Templates
  • XenMotion Live Migration
  • Automatische Lastverteilung mit dem Workload-Balancing (WLB)
  • Hochverfügbarkeit (HA)
  • Command Line Interface (CLI)
  • Durchführung von Backup und Restore zur Sicherung des XenServer und der Virtuellen Maschinen (evtl. Tools von Fremdherstellern erforderlich)
  • Hochverfügbarkeit und Lastverteilung des XenServer
  • Disaster Recovery und Fehlersuche im Umfeld des XenServer
  • Konvertierung von VMs mit dem Citrix XenServer Conversion Manager

Lernziele

Am Ende des Kurses können Sie ein solches System einrichten, administrieren, sichern und ein Troubleshooting durchführen.

Preis

1.190,- € zzgl. MwSt.
 

Dauer

4 Tage